Image

Thermoforming FAQs

Sie haben Fragen – wir die Antworten


Alles auf einen Blick

Allgemeine Fragen zur Thermoform-Produktion

Thermoformen ist effizient und sehr kostengünstig für die Herstellung vieler Kunststoffteile in Abhängigkeit von ihrer Größe, Form und Menge. Die anfänglichen Projektkosten sind normalerweise viel niedriger und die Vorlaufzeiten für Werkzeug und Produktion sind im Allgemeinen viel kürzer als bei anderen Prozessen. Oftmals können Änderungen am Design erreicht werden. Temporäre Werkzeuge bieten einen kostengünstigen Kurzzeittest für Konstruktionsprobleme und Produktmarktakzeptanz.

Becher-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Bechern

Die meisten unserer Kunden setzen für Großserienproduktionen auf die M-LINE. Mit einer Ausstoßleistung von 30.000 bis zu 170.000 Bechern pro Stunde werden diese Anlagen für ihre hohe Produktivität geschätzt. Sie kombinieren Formen und Stanzen, verfügen über eine innovative Antriebstechnik und besondere Standfestigkeit.

Deckel-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Deckeln

Für die Deckelproduktion empfehlen wir unseren Kunden die Maschinen der FOCUS-Line und VARIUS, die mit entsprechenden Werkzeugen der Bandstahltechnologie ausgestattet sind.

Schalen-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Schalen

Für die Schalenproduktion empfehlen wir unseren Kunden die Maschinen der FOCUS-LINE und VARIUS, die mit entsprechenden Werkzeugen der Bandstahltechnologie ausgestattet sind.

Klappverpackung-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Klappverpackungen

Ja, durch eine entsprechende Extrusions- und Werkzeugsauslegung ist dieses Vorhaben möglich.

Kaffeekapsel-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Kaffeekapseln

Wir können durch unterschiedliche Anwendungen im Prozess und Werkzeug nahezu alle gängigen Kapselvarianten im Thermoformverfahren herstellen.

Pflanzentopf-Produktion

Fragen zur Thermoform-Produktion von Pflanzentöpfen

Ja, mit dem Einsatz entsprechender Folien können diese produziert werden.